Firmengeschichte


Das im Jahr 1923 gegründete Bauunternehmen Greulich & Co. GmbH (Hoch – Tief – Gleisbau) wurde von Herrn Peter Ohm im Jahr 2000 übernommen.

 

Im Jahr 2020 wurden Frau Tanja Furrer und Herr Christoph Spinner als Geschäftsführer bestellt und im Jahr 2022 wurde Herrn Dominik Bertsch

Einzelprokura erteilt.

 

Das Aufgabengebiet der Unternehmung liegt im Bereich Bauhauptgewerbe. Das Unternehmen Greulich & Co. GmbH ist insbesondere spezialisiert

auf die Verlegung von  Gas-, Wasser-, Abwasser- und Fernleitungen sowie Telefonkabeln und auf die Ausführung von Schachtbauwerken.

 

Alle Arbeiten werden zuverlässig und termingerecht ausgeführt.

 

Rund 100 fachkundige Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung werden unter anderem auch für das Anlegen von Parkplätzen, Betonflächen

und Zufahrtbereichen eingesetzt.  

Geschäftsfelder


Straßenbauarbeiten

Fernwärmeleitung

Tiefbauarbeiten

Pflasterarbeiten

Erdbauarbeiten